Formvollendete Hygiene in schönstem Design:
Dauerhaft, wirtschaftlich, nachhaltig.

Die Raum-Elemente von STAHL HRS sind so clever konstruiert, dass sie sogar die hohen Hygiene-Ansprüche von Operationsräumen und Intensivstationen erfüllen. Und können trotz ihrer hygienischen Höchstleistung einem Preisvergleich mit herkömmlichen, hygienisch anfälligeren Lösungen jederzeit standhalten.

Ob Neubau, Umbau oder Sanierung – wer Zeit spart, der spart auch Kosten.

Die für Ihr Projekt vorgefertigten Komponenten garantieren kurze Ausbauzeiten und optimierte Projektabläufe. Die Wandelemente lassen sich mit wenigen Handgriffen ohne Spezialwerkzeug einzeln demontieren und wieder einbauen.

Beim Neubau oder der Modernisierung bietet Ihnen das System ein Maximum an planerischer Freiheit, individuelles Design der Paneele inklusive. Im Sanierungsfall lassen sich kaputte Fliesenbeläge oder alte Stahlblechpaneele mit dem STAHL HRS Raumsystem ganz einfach hygienisch verkleiden.

  • Hygienische Qualität aus Edelstahl, individuell für Sie gefertigt:
  • Die Elemente bilden eine hygienische, abgeschlossene Einheit – völlig ohne Silikonfugen.
  • Die einzelnen Elemente sind zur Unterkonstruktion hin so dicht, dass das System auch Über- oder Unterdruck widersteht.
  • Wände und Decken sind gegen (krankenhaus-)übliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel resistent.
  • Wände und Decken erfüllen die baulichen Anforderungen an Strahlen- und Schallschutz.
  • Auf Wunsch können die Elemente zusätzlich antibakteriell beschichtet werden
  • Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten: Die Paneele können farbig pulverbeschichtet oder im Digitaldruck mit jedem beliebigen Motiv bedruckt werden, harmonisch abgestimmt auf Ihr Konzept und Ihr Corporate Design.

Das STAHL HRS Wandsystem

  • Modularer Aufbau auf einer selbsttragenden Unterkonstruktion
  • Die Wandelemente bestehen aus einer pulverbeschichteten Edelstahlschale und sind mit einer 18 mm starken Gipsplatte verklebt (optional auch V2A geschliffen)
  • Raumhohe Elemente oder zweigeteilt zur einfacheren Wartung

Das STAHL HRS Türsystem

  • Schiebe- und Drehflügeltüranlagen aus pulverbeschichtetem oder gebürstetem Edelstahl
  • Manuell oder automatisch
  • Automatisch absenkbare Bodendichtung zum besseren Schallschutz und für Luftdichtigkeit
  • Höhe: bis 2.200 mm,
    Breite 1-flügelig:  900 – 1.800 mm,
    Breite 2-flügelig: 1.200 – 2.000 mm
  • Fenster mit schraubenlosem Rahmen, auf Wunsch mit Jalousie

Das STAHL HRS Deckensystem

  • Abgehängte Decke mit verdeckter Klemmkonstruktion
  • Geschlossene Deckenkassetten, pulverbeschichtete Stahlkassetten in RAL 9016
  • Auch individuelles Lochbild oder Design nach Ihren Wünschen möglich
  • Alle Teile entsprechen den gültigen DIN EN Normen

Flächenbündige Installation von Einbauten

  • Monitore
  • Glas- oder Spiegel-Elemente
  • Durchblickfenster (optional mit Jalousie)
  • Schränke und Regale
  • Integration der hauseigenen Türanlagen als Schiebe- oder Drehflügeltür, in manueller oder elektrischer Ausführung

Design und Zusatzausstattungen

  • Monitore
  • Glas- oder Spiegelelemente
  • Durchblickfenster (optional mit Jalousie)
  • Schränke und Regale
  • Integration der hauseigenen Türanlagen als
    Schiebe- oder Drehflügeltür, in manueller oder
    elektrischer Ausführung
Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Profitieren Sie von unserer jahrezehntelangen Erfahrung in der Planung und Umsetzung von hygienischen Räumen aus Edelstahl – von der ersten Idee bis zur Ihrer individuellen Raumlösung.

Torsten Bax
Vertrieb & Projektleitung

Telefon +49 (0)7222 78368-12
Mobil +49 (0)172 5131248
Email t.bax@stahl-hrs.de